Web-Datenschutzerklärung gemäß Art. 13, EU-VO 2016/679 (GDPR) bereitzustellen

Identität und Kontakte des Datenverantwortlichen
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Giordano Vini S.p.A (im Folgenden: "Giordano" oder "der Inhaber der Datenverarbeitung"), mit Sitz in via Cane Guido 47 bis/50, 12055 Diano d'Alba (CN) Italien - USt-ID und MwSt.-Nummer 04642870960.

Kategorie der personenbezogenen Daten, Zweck der Verarbeitung, rechtliche Grundlage 
- Navigationsdaten
Die für den Betrieb der Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Nutzern in Verbindung gebracht zu werden, könnten aber aufgrund ihrer Beschaffenheit - durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz von Dritten befinden - deren Identifizierung ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anfrage, die Methode, die verwendet wird, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. 
Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und um ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen. Die Daten könnten zudem für die Haftungsermittlung im Falle von eventuellen Computerstraftaten und Schäden für die Website verwendet werden.
Die Verarbeitung erfolgt zur Verfolgung des berechtigten Interesses des Inhabers, das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten (Art.6, Absatz 1, Buchstabe f) DSGVO.

- Cookies
Cookies sind kurze Textfragmente (Buchstaben und/oder Zahlen), die es dem Webserver ermöglichen, Informationen über den Client (den Browser) zu speichern, um sie bei demselben Besuch der Website (Sitzungscookies) oder später, sogar nach einigen Tagen (dauerhafte Cookies), wieder zu verwenden.
Cookies werden, je nach den Präferenzen des Nutzers, vom individuellen Browser auf dem jeweils verwendeten Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert.
Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies:

  • Streng notwendige Cookies: Sie helfen, eine Website nutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu geschützten Bereichen der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe f) DSGVO).
  • Präferenz-Cookies: ermöglichen es einer Website, Informationen zu speichern, die beeinflussen, wie die Seite sich verhält oder aussieht, z. B. die bevorzugte Sprache oder die Region, in der sich der Nutzer befindet (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a) DSGVO).
  • Statistische Cookies: Helfen den Website-Betreibern zu verstehen, wie Besucher mit den Websites interagieren, indem sie Informationen in anonymer Form sammeln und übermitteln (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a) DSGVO).
  • Marketing-Cookies: Diese werden verwendet, um Besucher auf Websites zu überwachen. Absicht ist es, relevante und ansprechende Werbung für den einzelnen Nutzer anzuzeigen und damit solche, die für Verleger und Drittwerber von größerem Wert sind (Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a) DSGVO).

Giordano verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um den Datenverkehr zu analysieren. Einige Cookies werden von Diensten Dritter gesetzt, die auf den Seiten der Website erscheinen. Die gesammelten Informationen werden mit unseren Webanalyse- und Social-Media-Partnern geteilt, die sie mit anderen Informationen kombinieren können, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die "Erklärung zu Cookies" auf unserer Website ändern oder widerrufen.

- Kontaktformular oder E-Mail 
Während der Navigation kann in einigen Bereichen der Website ein Kontaktformular für die Anmeldung zu einem Newsletter oder zu einer von Giordano Vini S.p.A. organisierten Veranstaltung eingefügt werden. Darüber hinaus führt die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen zur anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten. Die Daten können auch zum Anlegen eines Archivs verwendet werden, um auf der Grundlage eines berechtigten Interesses Vorschläge oder zukünftige Initiativen von Giordano Vini S.p.A. per E-Mail zu versenden.

Speicherzeiten
Die Navigationsdaten werden für kurze Zeiträume gespeichert, mit Ausnahme von eventuellen Verlängerungen im Zusammenhang mit Ermittlungsaktivitäten oder zur Feststellung der Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website. Die Speicherung von Cookies erfolgt gemäß den Angaben in der "Erklärung zu Cookies". Die über Kontaktformulare erhobenen oder per E-Mail erhaltenen Daten werden hingegen so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich ist.

Art der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden vom Inhaber hauptsächlich elektronisch verarbeitet und auf Servern innerhalb des eigenen Verwaltungssystems und/oder von ordnungsgemäß als datenverarbeitungsverantwortlich ernannte Drittunternehmen gespeichert. Angemessene Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um den Verlust oder die Veränderung von Daten - auch versehentlich -, unerlaubte oder falsche Verwendung und unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Bereich der Datenkommunikation
Gegebenenfalls und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Anforderungen können wir Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise und aus verschiedenen Gründen an die folgenden Personengruppen übermitteln:

  • Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag handeln (einschließlich externer Berater, Geschäftspartner und Fachleute, IT-Berater und technisches Support-Personal, die Audits und Entwicklungsaktivitäten an unseren IT-Systemen durchführen);
  • Externe Anbieter von IT- und Datenanalysediensten sowie ADV- und Social-Digital-Marketing-Diensten, die als unsere externen Datenverantwortlichen handeln und als solche gemäß Art. 28 DSGVO ernannt wurden, oder autonome Inhaber.

Ort der Verarbeitung und Übermittlung von Daten in Nicht-EU-Länder
Die Verarbeitung, einschließlich der Speicherung, personenbezogener Daten erfolgt auf Servern, die sich im Besitz des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und/oder von Drittunternehmen befinden, die als für die Datenverarbeitungsverantwortliche ernannt und ordnungsgemäß bestellt wurden und sich innerhalb der Europäischen Union befinden. Allerdings können personenbezogene Daten in Drittländer übertragen werden, vor allem für Analysen und digitale und soziale Marketingdienste oder an Plattformen sozialer Netzwerke, wobei die Vertragsklauseln des Beschlusses der Europäischen Kommission vom 5. Februar 2010 für die Übermittlung personenbezogener Daten an Datenverarbeitungsverantwortliche in Drittländern in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Artikel 46 DSGVO und gegebenenfalls für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, an denen die betroffene Person beteiligt ist, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 49, Absatz 1, Buchstabe b) DSGVO, angenommen werden.

Rechte der betroffenen Personen gemäß Artikel 15-22, DSGVO 
Durch ein Schreiben an den Inhaber der Datenverarbeitung an die Postanschrift Giordano Vini S.p.A. via G. Cane 47bis/50 - 12055 Diano d'Alba (CN) oder an die E-Mail-Adresse privacy@giordanovini.it kann die betroffene Person die Rechte auf Zugang (Art.15, DSGVO), Berichtigung (Art.16, DSGVO), Löschung und Vergessen (Art.17, DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art.18, DSGVO), Benachrichtigung im Falle der Berichtigung oder Löschung (Art.19, DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art.20, DSGVO), Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21, DSGVO) aus legitimen Gründen oder zur Versendung von Marketingmitteilungen und Direktverkäufen auch beschränkt auf einen oder mehrere Kontaktwege (z.B.: per Post und/oder E-Mail und/oder Telefon), sowie Widerspruch gegen das Profiling (Art.22, DSGVO), wenn es sich um Direktmarketing handelt. Die betroffene Person kann jederzeit eine vollständige und aktualisierte Liste der Datenverarbeitungsverantwortlichen und Dritter, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, anfordern.

Beanstandung bei der Aufsichtsbehörde
Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die in Italien der „Garante per la Protezione dei Dati Personali“ - Piazza Venezia 11, 00187 Roma (RM)- www.garanteprivacy.it ist, indem sie eine E-Mail an protocollo@pec.gpdp.it schickt und das Formular auf der Website der Behörde verwendet.

Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte ist unter dpo@giordanovini.it für Auskünfte zur Datenverarbeitung erreichbar.

Zustimmungen
Der Interessent kann jederzeit seine Zustimmung zur Verwendung von Cookies zurückziehen, mit Ausnahme derjenigen, die für das Funktionieren der Webseiten der Website unbedingt erforderlich sind, und zwar über die Erklärung zu Cookies.