Imperante Vino Rosso d'Italia

TROCKENER ROTWEIN

Der italienische Rotwein „Imperante“ besitzt die majestätische Aura der antiken Feldherren, die Autorität dessen, der sich seiner eigenen Qualitäten sicher ist. Kenntnisreich hergestellt nur aus ausgewählten Trauben, zieht er der Strenge das Gleichgewicht vor, der überwältigenden Kraft die Harmonie und den schärferen Aromen den weichen Geschmack roter Früchte.  Ein Wein, den man voller Stolz auf den Tisch stellt, eine Entdeckung, welche sogar die kritischsten Weinkenner erfreuen wird.

Alkohol
Alkohol
13,5%
Serviertemp.
Serviertemp.
18°-20 °C
Organoleptische Eigenschaften

Granatfarben, intensiv und faszinierend. Aus dieser so strengen wie eindrucksvollen Farbstruktur steigen intensive Düfte von roten Beerenfrüchten und kaum bemerkbare Spuren von Vanille empor. Das balsamische Echo des Buketts ist das Vorspiel für einen kräftig schmeckenden ersten Schluck, entsprechend der Zusammensetzung dieser gelungenen Mischung. Gleichgewicht, Ausdauer und Harmonie sind die Eigenschaften, die dem Imperante Vino Rosso d'Italia eine unwiderstehliche Aroma-Ausstattung verleihen, die man unbedingt kennenlernen muss.

SFr 11 ,10
  (cod. 8834)
SFr 14,80/lt.
Weinbereitung

Das Geheimnis liegt im richtigen Maß: Reife und Intensität der Früchte, beste Erntezeit, Verwendung zueinander passender Trauben. Dann eine Weinherstellung gemäß den Vorgaben der Tradition und im Rhythmus der aufmerksamen und fleißigen Kellermeister. Eine Ruhezeit im Weinkeller, die weder zu kurz noch zu lang sein darf, die so gewählt ist, dass die Zeit keine allzu deutlichen Spuren auf den Eigenschaften des Imperante Vino Rosso d’Italia hinterlassen kann. Ein Wein, der sich spielerisch erst nach und nach offenbart, und der beim Probieren seine betörenden Noten eines äußerst ausgewogenen Geschmacks unverändert beibehält.

Gastronomische Serviertipps

Die aromatischen Hauptgerichte aus der italienischen Tradition sind ideal geeignet zum Wine Pairing, insbesondere gewürzte Fleischgerichte. Optimal passt dieser Wein auch zu mittellang gereiften Käsesorten, und besonders geeignet ist er als Begleitung zu Grillgerichten.  Sehr gut behaupten kann sich der Imperante Vino Rosso d’Italia auch neben der stark gewürzten mexikanischen Küche: Wir empfehlen, ihn zusammen mit Enchiladas aus Hähnchenfleisch und Chorizo-Wurst zu probieren.

Verkostung

Falls Sie zunächst alle Facetten des Rotweins „Imperante“ erkunden möchten, bevor Sie ihn in den Mittelpunkt gewagter kulinarischer Kombinationen stellen, dann sollten Sie ihm etwas Zeit für eine Degustation einräumen, womöglich begleitet von einem Freund, der gute Weine genauso liebt wie Sie selbst. Unmittelbar, bevor Sie einen Becher dieses Weins in kleinen Schlücken trinken, sollten Sie drei Dinge vermeiden: das Rauchen, das Trinken von Kaffee und das Essen besonders stark gewürzter Speisen. Gibt es hingegen einen Trick, um die Weinprobe noch angenehmer zu gestalten? Nach dem Wein ein Stück dunkler Schokolade. Einfach göttlich!